The Ins & Miles Bonny: J.Birly

Neues von Miles Bonny auf Melting Pot Music. Erst kürzlich erschien ja eine 12″-EP von ihm, in Zusammenarbeit mit DJ Day. Nun hat er sich mit dem Kölner Produzenten-Team The Ins (Twit One & friends) zusammengetan. Das Titelstück der neuen EP („J.Birly“) ist eine Coverversion des Jerry Butler Klassikers „Just Because I Really Love You“. Jerry Butler war der erste Lead-Sänger bei den Impressions, Curtis Mayfield übernahm diese Position nachdem Jerry Butler die Impressions zugunsten einer Solo-Karriere verließ.
Einen Soul-Klassiker neu zu interpretieren ist keine leichte Aufgabe. Die Erwartungen sind hoch, denn das Orginal ist eigentlich schon perfekt und kaum mehr zu übertreffen. Doch Miles Bonny und The Ins haben diese Aufgabe gut gelöst. Hier könnt ihr beide Songs hören: Zuerst die neue Version von The Ins & Miles Bonny, danach das Original von Jerry Butler.