Sendung vom 25. September 2011


Soul, heute mal elektrisch.
Die Musik von Pole ist auf eine ganz besondere, wunderbare Art schön. Eine leises Knistern, Knacken, rhytmisch, tiefe Schwingungen, minimale Sounds, soulful und immer wieder faszinierend. Seine neue 12″ „Waldgeschichten“ ist wieder eine dieser unaufdringlich schönen Perlen, die an die Tradition seiner frühen Alben anknüpft.
Gilles Peterson’s Label Brownswood präsentiert eine elektrische Seite auf der Compilation-Reihe „Brownswood Electric“. Zwei Folgen sind zwischenzeitlich erschienen und es gibt darauf einige interessante, neue Künstler zu entdecken. Empfehlenswert!
Das Heidelberger Label Tokyo Dawn Records habe ich in Soul Unlimited schon oft für seine qualitativ hochwertige Veröffentlichungen gelobt. Dieses Mal haben sie ein neues Artist-Album am Start: Das Debüt von Vindahl bringt euch 80er Elektronik-Sounds, abwechslungsreich und teilweise mit Pop-Appeal. Eine Runde Sache die Spass macht, sowohl zuhause oder auch im Club. Songs wie „Sometimes“ passen perfekt in ein Boogie und Dub-Disco Set. Ein Album das ich euch bedenkenlos und uneingeschränkt empfehlen kann. Meine Album der Woche.
Viel Spaß beim Anhören!

Playlist | SOUL UNLIMITED Radioshow 165 | 25.09.2011 (Wdh. 30.09.2011)

Interpret / Titel / Label (Format)

Pole / Fahren / KiffSM (LP-track: 2)
Pole / Wipfel / Pole (12″-track: Waldgeschichten)
Jan Jelinek avec The Exposures / If’s, And’s And But’s / Scape (LP-track: La Nouvelle Pauvrete)
Hypno / Over The Top / Brownswood (CD-track: Brownswood Electric Vol.1)
Funk Ethics / Step In / Brownswood (CD-track: Brownswood Electric Vol.2)
Pearson Sound / Wad / Brownswood (CD-track: Brownswood Electric Vol.1)
Frederic Robinson / Mood Swings / Brownswood (CD-track: Brownswood Electric Vol.2)
Sean Haefeli / Balance / Tokyo Dawn Records (V/A – The Heart Vol.2)
Colonel Red / Free Feeling / Tokyo Dawn Records (CD-track: Keep Walkin)
Miles Bonny / Lumberjack Soul / Melting Pot Music (LP-track: Lumberjack Soul)
Andres / Be Free Baby / Mahogani Music (LP-track: Andres III)
Jose James / Desire (Moodyman Remix) / Brownswood (12″)
Jazzanova / Let Me Show Ya (Hendrick Schwarz Remix) / Verve (12″)
Vindahl / You Know / Tokyo Dawn Records (CD-track: Serendipity)
Vindahl / The Question (feat, Jenny Wilson) / Tokyo Dawn Records (CD-track: Serendipity)
Vindahl / Sometimes / Tokyo Dawn Records (CD-track: Serendipity)
Vindahl / Versatile (feat. Tuco Ifill) / Tokyo Dawn Records (CD-track: Serendipity)
Aleem / Release Yourself / Nia (12″)
IOU / Chill Out (Part 1) / Georgia Peach (7″)
Harmony 313 / Dirtbox / Warp (12″)
Robag Wruhme als Rolf Oksen / Dopamin / Freuede Am Tanzen (12″-EP-track: Bart Eins)