Sendung vom 14. Mai 2017

Posted in Playlist, Podcast on Juni 2nd, 2017 by Martin

Am 14. Mai gab es eine Wiederholung der Sendung vom 2.April:

A Journey into Jazz: Album der Woche ist „Nightintales“ von China Moses. Wunderbar! Außerdem: neue Alben von Shalosh, Gerardo Frisina, Jukka Eskola Soul Trio, Julian & Roman Wasserfuhr und die 7. Folge der Spiritual Jazz Reihe. Listen now!

Playlist | SOUL UNLIMITED Radioshow 375 | 02.04.2017 (Wdh.07.04.2017)

Interpret / Titel / Label (Format)

Gerardo Frisina / Blue Latin / Schema (LP-track: Blue Latin)
Gerardo Frisina / Naquela Base / Schema (LP-track: Blue Latin)
Contrast Trio / Das Tier / Whyempty (LP-track: 2)
Julian & Roman Wasserfuhr / Bernie‘s Tune / Act (LP-track: Landed In Brooklyn)
Julian & Roman Wasserfuhr / Durch den Monsun / Act (LP-track: Landed In Brooklyn)
Shalosh / Rules Of Oppression / Contemplate (CD-track: Rules Of Oppression)
Shalosh / Even Cowgirls Get The Blues / Contemplate (CD-track: Rules Of Oppression)
Shalosh / Don‘t You Want Me / Contemplate (CD-track: Rules Of Oppression)
China Moses / Running / MPS (CD-track: Nightintales)
China Moses / Disconnected / MPS (CD-track: Nightintales)
China Moses / Whatever / MPS (CD-track: Nightintales)
Collocutor / Arrival / On The Corner (LP-Track: The Search)
Collocutor / The Search / On The Corner (LP-Track: The Search)
Maurice McIntyre / Humility In The Light Of Creator / Jazzman (CD-track: V/A – Spiritual Jazz 7: Islam)
Emmanuel Abdul-Rahim / Kalahari Suite / Jazzman (CD-track: V/A – Spiritual Jazz 7: Islam)
Abdelrahman „Abdo“ Elkhabtib & Solar Plexus / Ah Ya Zen / Jazzman (CD-track: V/A – Spiritual Jazz 7: Islam)
Jukka Eskola Soul Trio / Railyard Boogie / We Jazz (CD-track: Grotto EP 1+2)
Jukka Eskola Soul Trio / For Anna Lee / We Jazz (CD-track: Grotto EP 1+2)
Mikko Innanen 10+ / KF 501 / We Jazz (CD-track: Grotto EP)
Dunstan / Super Slavik / We Jazz (CD-track: Grotto EP)

Tags: , , , , , ,

Sendung vom 2. April 2017

Posted in Playlist, Podcast on April 6th, 2017 by Martin

A Journey into Jazz: Album der Woche ist „Nightintales“ von China Moses. Wunderbar! Außerdem: neue Alben von Shalosh, Gerardo Frisina, Jukka Eskola Soul Trio, Julian & Roman Wasserfuhr und die 7. Folge der Spiritual Jazz Reihe. Listen now!

Playlist | SOUL UNLIMITED Radioshow 375 | 02.04.2017 (Wdh.07.04.2017)

Interpret / Titel / Label (Format)

Gerardo Frisina / Blue Latin / Schema (LP-track: Blue Latin)
Gerardo Frisina / Naquela Base / Schema (LP-track: Blue Latin)
Contrast Trio / Das Tier / Whyempty (LP-track: 2)
Julian & Roman Wasserfuhr / Bernie‘s Tune / Act (LP-track: Landed In Brooklyn)
Julian & Roman Wasserfuhr / Durch den Monsun / Act (LP-track: Landed In Brooklyn)
Shalosh / Rules Of Oppression / Contemplate (CD-track: Rules Of Oppression)
Shalosh / Even Cowgirls Get The Blues / Contemplate (CD-track: Rules Of Oppression)
Shalosh / Don‘t You Want Me / Contemplate (CD-track: Rules Of Oppression)
China Moses / Running / MPS (CD-track: Nightintales)
China Moses / Disconnected / MPS (CD-track: Nightintales)
China Moses / Whatever / MPS (CD-track: Nightintales)
Collocutor / Arrival / On The Corner (LP-Track: The Search)
Collocutor / The Search / On The Corner (LP-Track: The Search)
Maurice McIntyre / Humility In The Light Of Creator / Jazzman (CD-track: V/A – Spiritual Jazz 7: Islam)
Emmanuel Abdul-Rahim / Kalahari Suite / Jazzman (CD-track: V/A – Spiritual Jazz 7: Islam)
Abdelrahman „Abdo“ Elkhabtib & Solar Plexus / Ah Ya Zen / Jazzman (CD-track: V/A – Spiritual Jazz 7: Islam)
Jukka Eskola Soul Trio / Railyard Boogie / We Jazz (CD-track: Grotto EP 1+2)
Jukka Eskola Soul Trio / For Anna Lee / We Jazz (CD-track: Grotto EP 1+2)
Mikko Innanen 10+ / KF 501 / We Jazz (CD-track: Grotto EP)
Dunstan / Super Slavik / We Jazz (CD-track: Grotto EP)

Tags: , , , , , ,

Sendung vom 9. November 2014

Posted in Playlist, Podcast on Dezember 28th, 2014 by Martin

Gerardo Frisina - MovementThe Cooling System - Refrigerate After OpeningDexys - Nowhere Is HomeOsaka Monaurail - RiptideBudos Band - Burnt Offering
Gerardo Frisina ist eine feste Größe im Künstlerstamm des italienischen Labels Schema. Sein vom Latin-Jazz beeinflusster Sound hat sich auf inzwischen sechs Alben bewährt und ist von ihm stetig weiterentwickelt worden. Aktueller Höhepunkt ist das neue Album „Movement“. Die vielfältigen Einflüsse Gerardo Frisinas sind hier deutlich zu hören, seien es afrokubanische Sounds, Spiritual Jazz, Afro-Funk oder auch cinematische Sounds. All dies wird in den feinen Arrangements von Gerado Frisina zu einem pulsieren Clubtauglichen Sound verwoben, wobei die Songs durchaus auch mal mit einem Housebeat unterlegt sein können. Ein tolles Album, das sowohl zu Hause als auch im Club Spaß macht. Die Platte der Woche!
Kevin Rowland hat vor zwei Jahren seine Band Dexy’s Midnight Runners reaktiviert und den Bandnamen auf Dexys reduziert. Nun ist mit „Nowhere Is Home“ ein opulentes Live-Album erschienen auf dem sich zeigt, dass er und seine Band es immer noch drauf haben. UK-Soul vom Feinsten.
Neues gibt es auch von The Cooling System. Dies ist eine interessante Souljazz Combo aus Nashville, die beim örtlichen Label G.E.D. Soul veröffentlicht. Das neue Album „Refrigerate After Opening“ wurde am Memorial Day 2012 in einer Session aufgenommen. Ein sehr schönes und entspanntes Album mit Versionen einiger Klassiker von Horace Silver, Jimmy McGriff, Lou Donaldson, Cedar Walton und anderen.
Harten Funk Sound im Stile von James Brown und seinen JB’s machen die Japaner von Osaka Monaurail. Seit 22 Jahren ist diese umtriebige Band bereits aktiv und kann auf eine stattliche Zahl von Veröffentlichungen zurückblicken. Darunter auch ein Album mit der legendären Sängerin Marva Withney, die durch die James Brown Soul Revue bekannt wurde. Auf ihrem neuen Album „Riptide“ glänzen Osaka Monaurail wiederum mit neun brandheißen Tunes, die definitiv funky sind und in die Beine gehen. Ein tolles Album!
Die Budos Band ist ein fester Bestandteil der Daptone-Family. Das Label ist vor allem für seinen feinen analogen Soul-Sound bekannt geworden. Die Budos Band ist daher eine Ausnahme-Erscheinung auf diesem Label. Ihr Sound war schon immer etwas düsterer und massiver, als alles was dort sonst veröffentlich wird. Einige Bandmitglieder waren auch an Brownouts „Brown Sabbath“ Album beteiligt, bei dem Black Sabbath Songs in Soul und Latin beeinflussten Versionen interpretiert wurden. Dieser Einfluss ist auch auf dem neuen Album der Budos Band nicht zu überhören. „Burnt Offering“ ist ein düsteres, psychedelisches Soul-Rock Album, wie man es bislang noch selten oder nie gehört hat. Fuzz-Gitarren, zirpende Orgelsounds, satte Bläser und coole Drums drönen aus den Boxen, doch zwischen den dunklen Musik-Wolken scheint auch die Soul-Sonne. Ein wahrhaft beeindruckender Wall of Sound. Viel Spaß beim Anhören!

SOUL UNLIMITED Radioshow 286 by Soulunlimited on Mixcloud

Playlist | SOUL UNLIMITED Radioshow 286 | 09.11.2014 (Wdh. 14.11.2014)

Interpret / Titel / Label (Format)

Inge Brandenburg / Pennies From Heaven / Sonorama (LP-track: Don’t Blame Me)
The 3 Sounds / Just In Time / Blue Note (LP-track: Out Of This World)
Aretha Franklin / It Won’t Be Long / Wax Time (LP-track: Aretha)
Elizabeth Shepherd / The Signal / Linus (CD-track: The Signal)
Gregory Porter / Issues Of Life / Membran (LP-track: Issues Of Life)
Gerardo Frisina / What Is Jazz? / Schema (CD-track: Movement)
Gerardo Frisina / Movement / Schema (CD-track: Movement)
Gerardo Frisina / Reporter / Schema (CD-track: Movement)
Gerardo Frisina / The Talisman / Schema (CD-track: Movement)
The KutiMangoes / Song For Fela (Rmx) / Tramp (LP-track: Afro-Fire)
Dexys / I’m Always Going To Love You / Absolute (LP-track: Nowhere Is Home)
Dexys / Geno / Absolute (LP-track: Nowhere Is Home)
Don Bryant / She’s Looking Good / Hi Records (LP-track: Preciuos Soul)
Little Tommy / Baby Can’t You See / Sound Of Soul (7“)
The Bo-Keys / The Good, The Bad & The Ugly / Electrophonic (7“)
Gene Washington & The Ironsides / Don’t Throw Your Love Away / Colemine (7“)
The Coolin‘ System / Beyond Mobius / G.E.D. Soul (LP-track: Refrigerate After Opening)
The Coolin‘ System / Jungle Juice / G.E.D. Soul (LP-track: Refrigerate After Opening)
Osaka Monaurail / She’s A Riptide / Unique (CD-track: Riptide)
Osaka Monaurail / Fruit Basket / Unique (CD-track: Riptide)
Budos Band / Into The Fog / Daptone (LP-track: Burnt Offering)
Budos Band / Burnt Offering / Daptone (LP-track: Burnt Offering)
Budos Band / Tomahawk / Daptone (LP-track: Burnt Offering)

Tags: , , , ,

Sendung vom 15. August 2010

Posted in Playlist, Podcast on August 18th, 2010 by Martin

Nach der viel beachteten Zusammenarbeit der Heliocentrics mit Mulatu Astatke, haben sich diese nun mit dem Ethno-Jazzer Lloyd Miller zusammen getan. Angeregt und initiiert durch die Wiederveröffentlichung alter Aufnahmen von Lloyd Miller aus den 60er Jahren durch Jazzman Records, ist nun ein hoch interessantes Album entstanden, das bei Strut Records veröffentlicht wurde. Wie es klingt, erfahrt ihr in dieser Sendung.
Gerardo Frisina liefert auf seinem neuen Album „Join The Dance“ gewohnt guten, entspannt groovenden Lounge-Jazz. Ein Album das Laune macht. Dem folgt eine kleine Runde mit Jazz beeinflussten 45er Singles auf dem kleinen, aber sehr feinen, Münchner Label Tramp Records. Eine gute Überleitung zu Stücken die von Soul und Funk bestimmt sind. Denn es gibt anlässlich der Veröffentlichung des neuen, dritten Albums der Budos Band ein kleines Special zu dieser Band.
Danach geht es weiter in Richtung Reggae. Das Debüt-Album von Blundetto hat beides: Soul- und Reggae-Vibes. Dieses Album wird sich noch öfters auf meinem Plattenteller drehen. Zum Schluss ein kleiner Mix mit den beiden bisher Veröffentlichten Alben in der Hip Hop Reggae Serie beim Label Stix Records.
Viel Spaß beim Anhören!

SOUL UNLIMITED Radioshow 119 by Soulunlimited on Mixcloud

Playlist | SOUL UNLIMITED Radioshow 119 | 15.08.2010 (Wdh. 20.08.2010)

Interpret / Titel / Label (Format)

Lloyd Miller Trio / Electricone / Jazzman (12″)
Lloyd Miller & The Heliocentrics / Spiritual Jazz / Strut (LP-track: Lloyd Miller & The Heliocentrics)
Lloyd Miller & The Heliocentrics / Lloyds Diatribe / Strut (LP-track: Lloyd Miller & The Heliocentrics)
Gerardo Frisina / Waltz For Emily / Schema (LP-track: Join The Dance)
Gerardo Frisina / Bubbly / Schema (LP-track: Join The Dance)
Gerardo Frisina / Will You Walk A Little Faster / Schema (LP-track: Join The Dance)
Bhakti-Jazz / Glimpses Of Truth / Tramp Records (7″)
The Iris Bell Trio / Baby, You’ve Got Soul / Tramp Records (7″)
The Cultures Of Rhythm / Monday Child / Tramp Records (7″)
Dorsey Brockington / Stormy Weather / Plut (LP-track: V/A -Raw Soul)
Big Al & The Star Treks / Funky Funk / Soul Patrol Records (LP-track: V/A – Funky Sex Machines)
Hackney Colliery Band / Money / Wah Wah 45 (7″)
Budos Band / Rite Of The Ancients / Daptone Records (LP-track: The Budos Band III)
Budos Band / Black Venom / Daptone Records (LP-track: The Budos Band III)
Budos Band / Scorpion / Daptone Records (LP-track: The Budos Band II)
Budos Band / Unbroken, Unshaven / Daptone Records (LP-track: The Budos Band III)
Budos Band / Ephra / Daptone Records (EP-track: The Budos Band EP)
Shawn Lee / Fade Up / Ubiquity (LP-track: Sing A Song)
Blundetto / Mustang / Heavenly Sweetness (LP-track: Bad Bad Things)
Blundetto / Cuban Shirt / Heavenly Sweetness (LP-track: Bad Bad Things)
Blundetto / Nautilus / Heavenly Sweetness (LP-track: Bad Bad Things)
Risco Connection / Risco Music / Musica Paradiso (LP-track:Risco Connection)
Althea & Donna / Jah Music / Virgin Records (LP-track: Uptown Top Ranking)
Mato / Ready Or Not / Stix (LP-track: Hip Hop Reggae Series Vol.2)
Taggy Matcher / Breathe And Stop / Stix (LP-track: Hip Hop Reggae Series Vol.1)
Mato / Bring The Noise / Stix (LP-track: Hip Hop Reggae Series Vol.2)
Taggy Matcher / My Addidas / Stix (LP-track: Hip Hop Reggae Series Vol.1)
Jay Z / 99 Problems / Studio One (LP-track: Jay Z At Studio One)

Tags: , , , ,