Sendung vom 31.Juli 2016

Posted in Playlist, Podcast on August 25th, 2016 by Martin

Michael Kiwanuka - Love & HatePeace Chant Vol1Kutiman - 6amRasputin's Stash - Hidden StashDurand Jones & The Indications

SOUL UNLIMITED Radioshow 355 mit neuen Alben von Michael Kiwanuka, Durand Jones & The Indications, Kutiman, Rasputin’s Stash und der sehr interessanten Compilation „Peace Chant“ auf Tramp Records. Listen now!

Playlist | SOUL UNLIMITED Radioshow 355 | 31.07.2016 (Wdh. 05.08.2016 / 07.08.2016 / 12.08.2016)

Interpret / Titel / Label (Format)

Scott Cunningham Band / Morning Madness / Black Horse (7“)
Feather / Be Real / Be Free (7“)
Warmth / Praise Poems (Part 1) / Tramp (7“)
Bobby Hebb / Sunny / Philips (7“)
Kay Dennis / Sunny / Pearce (/“)
Arthur Lyman Group / Sunny / Trocadero (LP-track: V/A – Sunny)
Hozan Yamamoto / Spotlight On Sapporo / Tramp (LP-track: V/A – Peace Chant Vol.1)
Sheila Landis / Leigh Ann‘s Dance / Tramp (LP-track: V/A – Peace Chant Vol.2)
Das Goldene Zeitalter / Don‘t Give Up Your Smile Today / Tramp (LP-track: V/A – Peace Chant Vol.1)
Magic In Threes / Summertime Strut / G.E.D. Soul (7“)
Soul Fire Soul Ensemble / Layin‘ Low / Timeless Takeover (7“)
Kutiman / She‘s A Revolution / Siyal (CD-track: 6Am)
Kutiman / I Think I Am / Siyal (CD-track: 6Am)
Michael Kiwanuka / Cold Little Heart / Polydor (LP-track: Love & Hate)
Michael Kiwanuka / One More Night / Polydor (LP-track: Love & Hate)
Michael Kiwanuka / Black Man In A White World / Polydor (LP-track: Love & Hate)
Terry Callier / Look At Me Now / Soul Tribe (7“)
Leroy Hutson / I Think I‘m Falling In Love / Athens Of The North (7“)
Gene Washington & The Ironsides / Next To You / Colemine (7“)
Durand Jones & The Indications / Smile / Colemine (LP-track: Durand Jones & The Indications)
Durand Jones & The Indications / Giving Up / Colemine (LP-track: Durand Jones & The Indications)
Durand Jones & The Indications / Is It Any Wonder? / Colemine (LP-track: Durand Jones & The Indications)
Sha La Das / Those Years Are Over / Dunham (7“)
Lady Wray / Do It Again / Big Crown (7“)
Rasputin‘s Stash / Love And Happiness / Athens Of The North (LP-track: Hidden Stash)
Rasputin‘s Stash / Get Down / Athens Of The North (LP-track: Hidden Stash)
Rasputin‘s Stash / Everybody‘s A Masterpiece / Athens Of The North (LP-track: Hidden Stash)

Tags: , , , , , , ,

Sendung vom 30. März 2014

Posted in Playlist, Podcast on April 22nd, 2014 by Martin

Nick Waterhouse - HollyMyron & E - Going In CirclesMichael Kiwanuka - You've Got Nothing To LoseNicola Conte - Free Souls & Shades Of JoyLauren Desberg - SidewaysMelanie De Biasio - No Deal
Das neue Album „Holly“ von Nick Waterhouse ist ein echter Burner. Rauer Rhythm’n’Blues Sound, der authentisch klingt und den richtigen, dreckigen Groove hat, den ich sehr schätze. Eine Platte die man immer und immer wieder anhören möchte. Klasse! Auch die Soul Investigators schaffen es immer wieder mit ihrem 60er Soul-Sound zu begeistern. Zusammen mit den beiden kalifornischen Sängern Myron & E hat die finnische Band nun ein zweites Album veröffentlicht: Die Songs auf „Going In Circles“ haben einen warmen analogen Sound und sind perfekt gespielt. Sie grooven, mal uptempo und ziemlich tight oder auch mal relaxed und trippy. Die beiden Sänger Myron & E veredeln den Sound der Band mit ihrem tief im Soul verwurzelten und sehr melodiösen Gesang. Ein sehr schönes Album!
Der Folk-Soul Sound von Michael Kiwanuka hat es mir sehr angetan und auf seiner neuen 45er Single „You’ve Got Nothing To Lose“ ist er wieder in Bestform. Neues gibt es auch von Nicola Conte, ein Album wird im Mai veröffentlicht werden und schon jetzt gibt es vorab eine 45er Single mit zwei exzellenten Songs: „Shades Of Joy“ gibt es in dieser Sendung zu hören.
Die Sängerin Lauren Desberg hat mit „Spring Is Here“ eine vielversprechende Debüt-EP veröffentlicht. Fünf schön groovende Jazz-Songs, die Appetit auf mehr machen. Das neue Album „No Deal“ von Melanie De Biasio faszieniert mit reduzierten, leisen Jazz-Songs. Ich bin überzeugt, nach diesem tollen Album wird man noch viel von der belgischen Sängerin hören.
Zum Abschluß gibt es noch zwei Songs aus den letzten Albem des herausragenden Jazz-Pianisten Michael Wollny zu hören. Sowohl das aktuelle Album „Weltentraum“ als auch das schon etwas ältere Album „Wasted & Wanted“ sind absolut empfehlenswert.
Viel Spaß beim Anhören!

SOUL UNLIMITED Radioshow 263 by Soulunlimited on Mixcloud

Playlist | SOUL UNLIMITED Radioshow 263 | 30.03.2014 (Wdh. 04.04.2014)

Interpret / Titel / Label (Format)

Jeanette Baby Washington / Move On / Fryers (7″)
Lavern Baker / Bumble Bee / Fryers (7″)
Donna Dee / Nobody’s Gonna Hurt You / Popcorn (7″)
Nick Waterhouse / Hands On The Clock / Innovative Leisure (LP-track: Holly)
Nick Waterhouse / This Is A Game / Innovative Leisure (LP-track: Holly)
Nick Waterhouse / Holly / Innovative Leisure (LP-track: Holly)
Rudy Lambert / Love / Tramp (7″)
The Jay Vons / Night / La-Ti-Da Records (7″)
Myron & E with The Soul Investigators / Behind Closed Doors / Timmion (LP-track: Going In Circles)
Myron & E with The Soul Investigators / They Don’t Know / Timmion (LP-track: Going In Circles)
Myron & E with The Soul Investigators / Going In Circles / Timmion (LP-track: Going In Circles)
Michael Kiwanuka / You’ve Got Nothing To Lose / Third Man (7″)
Jon Lucien / Child Of Love / Columbia (LP-track: Premonition)
Nicola Conte / Shades Of Joy / Schema (7″)
Alessandro Scala Quartet / Jazz Club / Schema (CD-track: Viaggio Stellare)
The Five Corners Quintet / Case Study / Ricky-Tick Records (LP-track: Chasin‘ The Jazz Gone By)
Mighty Mighty / See The Light / Schema (CD-track: See The Light)
Gregory Porter / When Love Was King / Blue Note (LP-track: Liquid Spirit)
Zara McFarlane / Love / Brownswood (LP-track: If You Knew Her)
Lauren Desberg / Spring Is Here / Do Right (LP-track: Sidesways)
Lauren Desberg / Come Running To Me / Do Right (LP-track: Sidesways)
Melanie De Biasio / No Deal / PIAS (CD-track: No Deal)
Melanie De Biasio / Sweet Darling Pain / PIAS (CD-track: No Deal)
Michael Wollny’s [em] / Das Model / Act (LP-track: Wasted & Wanted)
Michael Wollny Trio / Be Free, A Way / Act (LP-track: Weltentraum)
Nils Petter Molvaer & Moritz von Oswald / Future / Emarcy (LP-track: 1/1)

Tags: , , , , , , ,

Sendung vom 25. März 2012

Posted in Playlist, Podcast on April 5th, 2012 by Martin

Auf das Debütalbum von Michael Kiwanuka war ich schon lange gespannt. Nun ist es da und „Home Again“ hat meine hohen Erwarten absolut erfüllt. Ein Album voller wunderbarer Folk-Soul Juwelen. Ganz große Klasse!
Über sieben Jahre musste man auf ein neues Micatone Album warten. Es hat sich gelohnt und „Wish I Was Here“ überrascht mit neuen Klängen im Micatone-Sound: Surf-Gitarren, Blues und Soul-Klänge wurden perfekt in den Bandsound integriert. Das Album hat mir auf anhieb bestens gefallen und ich freue mich schon auf das Micatone-Konzert am 18. Mai 2012 im Sudhaus Tübingen.
Auf Tramp Records wird das legendäre Album von Carl Sherlock Holmes Investigation als CD wiederveröffentlicht. Ein perfektes Album, das alles beinhalted was Funk- und Soul Fans lieben.
Im zweiten Teil der Sendung werden die Sounds elektronischer. Den Höhepunkt und Abschluß bildet die neue DJ-Kicks Mix-CD, die dieses Mal von Photek zusammengestllt und gemixt wurde. Ein ersklassiger Mix.
Viel Spaß beim Anhören!

SOUL UNLIMITED Radioshow 183 by Soulunlimited on Mixcloud

Playlist | SOUL UNLIMITED Radioshow 183 | 25.03.2012 (Wdh. 31.03.2012)

Interpret / Titel / Label (Format)

Third Coast Kings / Case Quarter / Record Kicks (CD-track: Third Coast Kings)
Rudy Tee & The Reno-Bop’s / Talking About Soul / Tramp Records (CD-track: V/A – Movements Vol.4)
Carl Sherlock Holmes Investigation / Investigation / Tramp Records (CD-track: Investigation No.1)
Carl Sherlock Holmes Investigation / Black Bag / Tramp Records (CD-track: Investigation No.1)
Carl Sherlock Holmes Investigation / The Pot’s Hot / Tramp Records (CD-track: Investigation No.1)
Kool Men & Diamond T / One For The Road / New Look (7″)
Lee Field & The Expressions / You’re The Kind Of Girl (45 Edit) / Truth & Soul (7″)
Sam Dees / What’s It Gonna Be / Atlantic (LP-track: The Show Must Go On)
Bill Withers / Lonely Town, Lonely Street / Sussex (LP-track: Still Bill)
Michael Kiwanuka / I’ll Get Along / Communion (LP-track: Home Again)
Michael Kiwanuka / Home Again / Communion (LP-track: Home Again)
Michael Kiwanuka / Bones / Communion (LP-track: Home Again)
Micatone / Just A Boy / Sonar Kollektiv (LP-track: Wish I Was Here)
Micatone / Handbrake / Sonar Kollektiv (LP-track: Wish I Was Here)
Micatone / Asian Man / Sonar Kollektiv (LP-track: Wish I Was Here)
Andy Lewis & Jess Roberts / Good Soul In The Good Times / Acid Jazz (7″)
Ellipsis / People / Soul Seven (7″)
Ashley Beedle / Angels (Ashley Beedle’s Heavy Disco Edit) / Kat45 (7″)
Jazzanova feat. Paul Randolph / I Human / Sonar Kollektiv (12″)
Leon Ware / On The Beach (Atjazz Love Soul Mix) / Expansion (7″)
George Benson / Love X Love (Koko Southport Edit) / G.A.M.M. (12″)
Kool DJ Dust / Editsa Alexandra / Basic Fingers (12″)
The Joubert Singers / Stand On The Word / Favorite (12″)
Motor City Drum Ensemble / L.O.V.E. / K7 (CD-track: V/A – DJ-Kicks: The Exclusives)
Photek / Azymuth / K7 (CD-track: V/A – Photek: DJ-Kicks)
Kromestar / In 2 Minds / K7 (CD-track: V/A – Photek: DJ-Kicks)
Hot Toddy feat. Ron Basejam / I Need Love (Morgan Geist’s Love Dub) / K7 (CD-track: V/A – Photek: DJ-Kicks)

Tags: , , , , ,

Sendung vom 17. Juli 2011

Posted in Playlist, Podcast on Juli 24th, 2011 by Martin

Fonce Mizell bildete zusammen mit seinem Bruder Larry eines der bedeutesten Produzenten Teams: Die Mizell Brothers. Ihre Produktionen für das Blue Note Label und Künstler wie Donald Byrd, Bobby Humphrey, Rance Allen, Johnny Hammond und Gary Bartz waren prägend für den Fusion Jazz Stil der 70er Jahre. Am 11. Juli ist Fonce Mizell im Alter von 68 Jahren gestorben. Ihm zu Ehren gibt es in dieser Soul Unlimited Ausgabe einen Tribute Mix.
Ausserdem gibt es noch eine Reihe interessanter Neuvorstellungen. Das erste Highlight kommt von Michael Kiwanuka. Sein „Tell Me A Tale“ ist einwunderschöner Souljazz-Folksong, der mich sofort begeistert hat. Herausragend!
Das Debüt-Album „Dark Is The Sun“, das Greg Foat in Schweden für Jazzman Records aufgenommen hat, ist ebenfalls eine hochinteressante und spannende Angelegenheit. Das Konzemtalbum ist eine faszinierende Mischung aus nicht-zeitgenössischen Jazz-Sounds und klassischen Scoring Techniken, die der britischen Pianist, Komponist und Arrangeur Greg Foat geschaffen hat. Musikalische Referenzen und Einflüsse sind zum einen Library-Music Größen wie Keith Mansfield und Alan Hawkshaw, als auch Filmmusik-Komponisten wie Bruno Nicolai und Michel Legrand.
Das Label Numero hat unveröffentlichte Aufnahmen der Band Father’s Children ausgegraben und nun auf dem Album „Who’s Gonna Save The World“ erstmalig veröffentlicht. Aufnahmen die zum Teil lange vor dem 1979 erschienenen Debüt-Album der Band entstanden sind und die es Wert sind endlich veröffentlicht zu werden. Spiritueller Soul und Funk vom Feinsten!
Zum Schluss gibt es noch eine deftige Packung Disco und Boogie Tunes. Da kommt die dritte Folge der Reihe „Horse Meat Disco“ gerade recht.
Viel Spaß beim Anhören!

SOUL UNLIMITED Radioshow 158 by Soulunlimited on Mixcloud

Playlist | SOUL UNLIMITED Radioshow 158 | 17.07.2011 Wdh. 22.07.2011

Interpret / Titel / Label (Format)

Michael Kiwanuka / Tell Me A Tale / Communian Records (10″)
Jonathan Jeremiah / Never Gonna / Island (LP-track: A Solitary Man)
Stepkids / Shadows On Behalf / Stones Throw (12″)
Pats People / December Sequel / Ubiquity (12″-EP-track: Record Store 12″ EP 2)
The Greg Foat Group / Dark Is The Sun (Part1 – Main Theme) / Jazzman (LP-track: Dark Is The Sun)
The Greg Foat Group / Time Peace (Harpsichord Bugalu) / Jazzman (LP-track: Dark Is The Sun)
The Greg Foat Group / Bright Is The Sun / Jazzman (LP-track: Dark Is The Sun)
Father’s Children / Who’s Gonna Save The World / Numero (LP-track: Who’s Gonna Save The World)
Father’s Children / Intellect / Numero (LP-track: Who’s Gonna Save The World)
Father’s Children / Father’s Children / Numero (LP-track: Who’s Gonna Save The World)
Father’s Children / Hollywood Dreaming / Mercury (LP-track: Father’s Children)

Fonce Mizell Tribute-Mix

Rance Allen / Reason To Survive / Blue Note (LP-track: V/A – Mizell)
Donald Byrd / Stepping Into Tomorrow / Blue Note (LP-track: Stepping Into Tomorrow)
Bobby Humphrey / Ladies Day / Blue Note (LP-track: Satin Doll)
Donald Byrd / Dominoes / Blue Note (LP-track: Places And Spaces)
Johnny Hammond / Los Conquistadores Chocolates / Nuphonic (LP-track: V/A – David Mancuso presents The Loft Vol.2)
Gary Bartz / Carneval De L’Espirit / Soulbrother (LP-track: Anthology)

end of mix

Gene Chandler / I’ll Make The Living If You Make The Loving Worthwhile / Strut (LP-track: V/A – Horse Meat Disco 3)
Fuzz Against Junk / Born Under Punches (harvey’s Punch Drunk Mix) / Strut (LP-track: V/A – Horse Meat Disco 3)
Marcel King / Reach For Love (New York Mix) / Strut (LP-track: V/A – Horse Meat Disco 3)
Mid-Air / Ease Out / Underground Disco Classics (12″)
Tangoterje / I Get Lifted (Tangoterje Edit) / Supreme (12″)
Ray Munnings / Funky Nassau / Tammi (12″)

Tags: , , , , ,