Sendung vom 20. März 2016

Posted in Playlist, Podcast on März 25th, 2016 by Martin

Movements Vol-8Cymande - A Simple Act Of FaithMoods - Moods

Playlist | SOUL UNLIMITED Radioshow 343 | 20.03.2016 (Wdh. 25.03.2016)

Interpret / Titel / Label (Format)

Jimmy Smith & Wes Montgomery / Night Train / Verve (LP-track: Jimmy & Wes The Dynamic Duo)
Lonny Smith / Slouchin‘ / Blue Note (LP-track: Think!)
Reuben Wilson / Twenty-Five Miles / Blue Note (LP-track: Blue Mode)
Boogaloo Joe Jones / I Feel The Earth Move / Prestige (LP-track: What It Is)
Mel Thorme / Right Now / Not Now (LP-track: V/A – Walk On The Wild Side: The Jazz Side Of Mod)
Mark Murphy / Why Don’t You Do Right? / Not Now (LP-track: V/A – Walk On The Wild Side: The Jazz Side Of Mod)
Kay Dennis / Feeling Good / Tramp (LP-track: V/A – Movements Vol.8)
Ulysses Crockett / Sunshine Superman / Tramp (LP-track: V/A – Movements Vol.8)
Doc Rand & Purple Blues / I Need A Woman / Tramp (LP-track: V/A – Movements Vol.8)
Pedicin – James Ltd. / Ode To Billy Joe / Tramp (LP-track: V/A – Movements Vol.8)
Rock Formation / Listen Girl / Tramp (LP-track: V/A – Praise Poems Vol.3)
The Noteables / Get Ready / Sound City (7“)
Banny Price / You Love Me Pretty Baby / Rocafort (7“)
Eugene Church / Sixteen Tons / Popcorn (7“)
The Coasters / Three Cool Cats / Atco (7“)
James Hunter Six / Something’s Calling / Daptone (7“)
Jackie Wilson / Because Of You / Brunswick (7“)
T.S.U. Tornados / A Thousand Wonders / Northern Soul Stories (7“)
Santiago / Feeling Good / Athens Of The North (7“)
Moods / Live Today / BBE (LP-track: Moods)
Moods / Grooving When We Meet / BBE (LP-track: Moods)
Cymande / All Or Nothing / Cherry red (LP-track: A Simple Act Of Faith)
Cymande / Dove / Sequel (LP-track: Cymande)
Cymande / Everybody’s Doing Alright / Cherry red (LP-track: A Simple Act Of Faith)
Gil Scott-Heron / When You Are Who You Are / Flying Dutchman (7“)
Charles Bradley / Change For The World / Dunham (7“)
The Tibbs / Next Time / Record Kicks (7“)

Tags: , , , ,

Sendung vom 22. März 2015

Posted in Playlist, Podcast on Juli 12th, 2015 by Martin

Movements-Vol-7Etta James - Tell Mama

SOUL UNLIMITED Radioshow 303 by Soulunlimited on Mixcloud

Playlist | SOUL UNLIMITED Radioshow 303 | 22.03.2015 (Wdh. 27.03.2015)

Interpret / Titel / Label (Format)

Polyrythmics / El Fuego / Kept (7“)
T.P.S. / UFO / Record Shack (7“)
Sure Fire Soul Ensemble / Rise Of The East / Timeless Takeover (7“)
The Meltdown / Better Days / Hope Street (7“)
Lee Fields / Just Can’t Win / Truth & Soul (7“)
Sharon Jones & The Dap-Kings / Little Boys With Shiny Toys / Daptone (CD-R)
Monophonics / Promises / Colemine (7“)
Nick Waterhouse / Raina / Innovative Leisure (7“)
Mitch Ryder And The Detroit Wheels / Breakout / Outta Sight (7“)
The Ringleaders / Grin And Bare It / M-Pac! (7“)
Etta James / Watch Dog / 4 Men With Beards (LP-track: Tell Mama)
Etta James / Tell Mama / 4 Men With Beards (LP-track: Tell Mama)
Etta James / Security / 4 Men With Beards (LP-track: Tell Mama)
The Sharpees / Take Me To Your Leader / One-derful! (7“)
Ernest Mosley / Stubborn Heart / Fryer (7“)
Irma Thomas / I Did My Part / Fryer (7“)
Dorothy Ramsey / He’s A Real Gone Guy / Tramp (LP-track: V/A – Movements Vol.7)
Johnny B & The Music Makers / Unchain My Heart / Tramp (LP-track: V/A – Movements Vol.7)
George Smith / Out Of This World / Tramp (LP-track: V/A – Movements Vol.7)
Bob Hines Trio / Dasheka / Tramp (LP-track: V/A – Movements Vol.7)
SOK / Du Lebst In Einer Großen Stadt / Black Pearl (LP-track: Der Grüne Vogel)
SOK / Sok – Rock / Black Pearl (LP-track: Der Grüne Vogel)
Dalindeo / Queen Of Bear Park / Suomen Musiikki (LP-track: Kallio)
Dalindeo / Farewell To Helsinki-Street / Suomen Musiikki (LP-track: Kallio)
The Mighty Sceptres / That Ol‘ Feelin‘ / Ubiquity (LP-track: All Hail)
The Mighty Mocambos / Cat Fight / Mocambo (LP-track: Showdown)
Laura Seija & The Hawkmen / Keep On Working / Mocambo (7“)
The Excitements / Ha, Ha, Ha / Penniman (7“)
Lord Sausage / Funky River / Crowbar (7“)
Stars Of Liberty / Power To The People / Now Again (7“)
Salt / Hung-Up / Choctan (7“)

Tags: , , , , ,

Sendung vom 16. März 2014

Posted in Playlist, Podcast on April 6th, 2014 by Martin

Movements-6Footprints - EPNostalgia 77 - A Journey Too FarHokis Pokis - The Magic Of ...Soul Fire Box Set
Die Platte der Woche kommt vom Münchner Label Tramp Records: Tobias Kirmayer gehen auch bei der sechsten Folge seiner Movements-Compilation Reihe die raren Perlen nicht aus. Die Songs grooven höllisch gut und wenn man das Album anhört bekommt man fast zwangsläufig Lust zu tanzen. Der Titel der Compilation Reihe ist eben auch Programm: Die Musik sorgt für Bewegung und ist aber auch Ausdruck sozialer Bewegeungen, insbesondere der afro-amerikanische Geschichte und Kultur der 60er und 70er Jahre. Musikalisch deckt Tobias Kirmayer ein breites Spektrum funky groovender Sounds ab: Rhythm & Blues, Popcorn, klassischer 60er Soul, rauer Funk und groovender Soul-Jazz sorgen für genügend Abwechslung. Das Album ist voller Highlights, der Slogan „All Killer, No Filler“ würde hier perfekt passen. Die Songs dieser Platte werden mit Sicherheit noch viele Parties rocken.
In München ist auch das Label Jazz & Milk Records ansässig und ist ein zuverlässiger Garant für qualitativ hochwertige Veröffentlichungen. Bei der neuen Compilation „Footprints“ ist dies ebenfalls wieder der Fall. Die vorab veröffentlichte Vinyl-EP featured groovende Tracks unter anderem von der Bad Jazz Troupe, Sam Irl und Dusty. Exzellente Compilation-EP! Mehr gibt es demnächst, wenn das CD-Album erscheint.
Das neue Album von Nostalgia 77, „A Journey Too Far“ ist wieder wunderschön geworden. Die Musik dieses Band-Projekts um Ben Lamdin und Josa Peit ist einfach herrlich!
Hokis Pokis haben in den 70er Jahren einige zwischenzeitlich ziemliche gesuchten Singles veröffentlicht. Auf dem Label Luv N’Haight erscheint nun erstmals eine Compilation mit der Musik dieser Band. Eine Platte die mit ihren spät-siebziger Disco und Boogie Sounds begeistert. Klasse Sache!
Zum Abschluß gibt es dann noch einen kleinen Mix mit 45er-Singles vom legendären Soul Fire Label, das zwischen 1999 und 2003 eine Reihe interessanter Soul und Funk Platten veröffentlicht hatte. 1999 wurde das Label gegründet, nachdem Philipp Lehman und Gabriel Roth ihr Desco Label eingestellt hatten und getrennte Wege gingen. Gabriel Roth gründete damals zusammen mit Neal Sugarman Daptone Records und Philip Lehman mit Jeff Silverman Soul Fire Records.
Viel Spaß beim Anhören!

SOUL UNLIMITED Radioshow 261 by Soulunlimited on Mixcloud

Playlist | SOUL UNLIMITED Radioshow 261 | 16.03.2014 (Wdh. 20.03.2014)

Interpret / Titel / Label (Format)

Ikebe Shakedown / Tujunga (Brennan Green’s Disco Acido) / Ubiquity (12″)
Warsaw Afrobeat Orchestra / Only Now (Bosq Remix) / Ubiquity (12″)
Bad Jazz Troupe / Afro Hop (Dusty Remix) / Jazz & Milk (12″-EP-track: Footprints)
Sam Irl / Time / Jazz & Milk (12″-EP-track: Footprints)
Positive Flow / My Prediction (feat. Omar / Opolopo Remix) / Tokyo Dawn Records (CD-track: V/A – The Boogie Vol.4)
Lord Echo / Molten Lava / Jakarta (LP-track: Curiosities)
Mop Mop / Run Around (feat. Fred Wesley & Anthony Joseph) / Freestyle (CD-track: V/A – The Craig Chrles Funk & Soul Club 2)
Dalindeo / Farewell To Helsinki Street / Suomen Musikk (LP-track: Kalio)
Jukka Eskola / Bolly Beat / Schema (LP-track: Orquesta Bossa)
Teotima / Counting The Ways / First Word Records (CD-track: Counting The Ways)
Nostalgia 77 / Ramshackle Rose / Tru Thoughts (LP-track: A Journey Too Far)
Nostalgia 77 / Your Love Weights A Tonne / Tru Thoughts (LP-track: A Journey Too Far)
Nostalgia 77 / An Angel With No Halo / Tru Thoughts (LP-track: A Journey Too Far)
Hokis Pokis / Can’t Wait For Love / Luv N’Haight (LP-track: The Magic Of Hokis Pokis)
Hokis Pokis / Inner City Rhythm / Luv N’Haight (LP-track: The Magic Of Hokis Pokis)
Hokis Pokis / Nowhere / Luv N’Haight (LP-track: The Magic Of Hokis Pokis)
The New Mastersounds / Treasure / Legere (CD-track: Therapy)
Obie Jesse And Clarence Daniels / Hard Working Girl / Tramp (CD-track: V/A – Movements Vol.6)
Rudy Lambert / Love / Tramp (CD-track: V/A – Movements Vol.6)
Dynamic Duke Royal / I Wanna Know / Tramp (CD-track: V/A – Movements Vol.6)
Little Mell / Ain’t That Funky Monkey Fonky / Tramp (CD-track: V/A – Movements Vol.6)
Lee Fields & The Explorers / I’m The Man / Soul Fire (7″-Box: V/A – The Soul Fire Box Set)
J.D. & The Evil’s Dynamite Band / Everglades (Part 1) / Soul Fire (7″-Box: V/A – The Soul Fire Box Set)
Detroit Sex Machines / The Funky Crawl / Soul Fire (7″-Box: V/A – The Soul Fire Box Set)
Bronx River Parkway / Quienes Que Resoverlo (Antes Que Hacerlo) / Soul Fire (7″-Box: V/A – The Soul Fire Box Set)

Tags: , , , , , ,

Sendung vom 11. März 2012

Posted in Playlist, Podcast on März 27th, 2012 by Martin

Quantic und Alice Russel eröffnen die Sendung mit ihrer neuen Single „Look Around The Corner“. Ein tolles Stück und auf das angekündigte Album bin ich schon gespannt!
Wenn man von der Musikszene Seatle’s spricht, denkt man sogleich an Nirvana, Mudhoney und Soundgarden. Doch Seatle hatte schon lange vor Grunge musikalisch einiges zu bieten. Die auf Light in The Attic erschienene Compilation „Wheedle’s Groove“ richtet den Fokus auf die Soul und Funk Szene Seatle’s. In den Jahren zwischen 1965 bis 1979 sind großartige Platten bei kleinen Indie-Labels erschienen, die es verdienen wiederentdeckt zu werden. Einige dieser Entdeckungen gibt es in der Sendung zu hören.
Auch Tobias Kirmayer ist ein unermüdlicher Sammler, der immer wieder mit neuen obskuren und qualitativ herausragenden Entdeckungen längst vergessener Grooves aufwartet. Auf der vierten Folge seiner Movements Compilation Reihe beweist er dies ein weiteres Mal. Das musikalische Spektrum ist breit gefächert, es gibt sowohl raue Funk-Kracher als auch feinen Soul und jazzige Grooves. Top Auswahl und Platte der Woche!
Eine weitere Platte, die das Team bei „Light in The Attic“ herausgebracht hat, ist die Compilation „After Laughter Comes Tears“: Diese versammelt Wendy Rene’s komplette Stax und Volt 45er-Diskografie auf einer handlichen CD, bzw. einer schön Doppel-LP.
Aktuelle Funk und Soul Musik aus Holland gibt es von den Soul Snatchers, die mit „Scratch My Itch“ gerade ihr zweites Album veröffentlicht haben. Eine solide Funk-Platte mit fetzigen Bläser-Sätzen.
Zum Abschluß gibt es nochmals eine Compilation: „These Are The Breaks“ versammelt Orignal-Stücke aus dem Label-Katalog von Ubiquity und Luv’n’Haight Records, die von anderen Künstlern gesampelt wurden. Zum Vergleich mit den Orginalen gibt es auch ein paar der Stücke zu hören, bei denen die Samples verwendet wurden.
Viel Spaß beim Anhören!

SOUL UNLIMITED Radioshow 181 by Soulunlimited on Mixcloud

Playlist | SOUL UNLIMITED Radioshow 181 | 11.03.2012 (Wdh. 17.03.2012)

Interpret / Titel / Label (Format)

Quantic & Alice Russel with The Combo Barbaro / Look Around The Corner / Tru Thoughts (10″)
The Dells / Rather Be With You / Cadet (LP-track: Freedom Means ….)
Jim Sullivan / Whistle Stop / Light In The Attic (LP-track: U.F.O.)
Michael Kiwanuka / Tell Me A Tale / Communion (10″)
Woody Carr / Peace Dance / Light In The Attic (7″-Box: V/A – Wheedle’s Groove)
Soul Swingers / Ca-Ba-Dab / Light In The Attic (7″-Box: V/A – Wheedle’s Groove)
Springfellow / Grooving Is Easy / Light In The Attic (7″-Box: V/A – Wheedle’s Groove)
Patrinell Staten / Little Love Affair / Light In The Attic (7″-Box: V/A – Wheedle’s Groove)
Wendy Rene / After Laughter Comes Tears / Light In The Attic (LP-track: After Laughter Comes Tears)
Wendy Rene / Love At First Sight / Light In The Attic (LP-track: After Laughter Comes Tears)
Wendy Rene / Bar-B-Q / Light In The Attic (LP-track: After Laughter Comes Tears)
The Floorettes / Out Of Reach / Waterfall Records (CD-track: Pocket Full Of Soul)
The Soul Snatchers / Good & Plenty / Unique Records (LP-track: Scratch My Itch)
The Soul Snatchers / Do You Wanna Get Down / Unique Records (LP-track: Scratch My Itch)
The Soul Snatchers / Who I Am / Unique Records (LP-track: Scratch My Itch)
The New Mastersounds / Spooky / Legere (CD-track: An Introduction To The New Mastersounds Vol.2)
Old Metropolitan Band / Summertime / Tramp Records (CD-track: V/A – Movements Vol.4)
Dino & The Dell-Tones / Sticks And Stones / Tramp Records (CD-track: V/A – Movements Vol.4)
Bro. Byron / Booty Whip / Tramp Records (CD-track: V/A – Movements Vol.4)
Ernest Skipper with Flag & The Boys / Shot Gun Joe / Tramp Records (CD-track: V/A – Movements Vol.4)
Perfect Circle / Spread The News / Ubiquity (LP-track: V/A – These Are The Breaks)
Mike James Kirkland / Hang On In There / Ubiquity (LP-track: V/A – These Are The Breaks)
Ugly Duckling / I Did It Like This / XL Recordings (LP-track: Journey To Anywhere)
Soft Touch / Plenty Action / Ubiquity (LP-track: V/A – These Are The Breaks)
DJ Shadow / Monosylabik / Mo Wax (LP-track: The Private Press)
Wally Badarou / Mambo / Island (12″)

Tags: , , , , , , ,

Sendung vom 30. Mai und 06. Juni 2010

Posted in Playlist, Podcast on Juni 13th, 2010 by Martin


Das hat ein bisschen gedauert, länger als üblich. Doch jetzt ist die Sendung endlich online.
Die erste Sendung nach meinem Urlaub ist voll gestopft mit den Neuigkeiten aus den vergangenen Wochen im Mai.
An erster Stelle möchte ich das wirklich herausragende neue Album „The Yellow Of The Sun In You“ von der schwedischen Band Povo erwähnen. Sehr schöne Jazz Grooves, die teilweise noch durch die Stimme der Soul-Jazz Legende Andy Bey veredelt werden.
Außerdem mit im Programm: Die dritte Folge der Movements-Compilation-Reihe, die Tobias Kirmayer wieder exzellent zusammengestellt hat. Auch Kon & Amir haben eine weitere Folge der Off Track Compilation-Reihe auf BBE veröffentlicht, ausgesucht rare Stücke für die sie teilweise neue Edits angefertigt haben.
Twilight war ein Band-Projekt aus den 80er Jahren, deren zwei wunderbaren Alben sehr gesucht sind. Das Label Luv’n’Haight hat sie nun wieder veröffentlicht. Zu guter letzt gibt es noch die Debüt-Alben von Mr. Day einerseits und den Kings Go Forth andererseits.
Viel Spaß beim Anhören.

SOUL UNLIMITED Radioshow 111 by Soulunlimited on Mixcloud

Playlist | SOUL UNLIMITED Radioshow 111 | 30.05.2010 (Wdh. 04.06.2010)

Interpret / Titel / Label (Format)

Joki Freund & Albert Mangelsdorff Sextett / Domicile / Sonorama (LP-track: V/A – Now’s The Time)
The Loyd Miller Trio / Way Out East / Jazzman (12″)
Povo / The Yellow Of The Sun In You / Ricky-Tick Records (CD-track: The Yellow Of The Sun In You)
Povo / Try To Use This Argument On Your Bank Manager / Ricky-Tick Records (CD-track: The Yellow Of The Sun In You)
Povo / It’s All Over Now Baby Blue / Ricky-Tick Records (CD-track: The Yellow Of The Sun In You)
The Port Angels / Angel Food / Tramp (LP-track: V/A – Movements Vol.3)
Echomen / Let’s Get Together / Tramp (LP-track: V/A – Movements Vol.3)
Stevie Wonder / I Love Everythng About You / Tamla Motown (LP-track: Music Of My Mind)
The Coolin‘ System / The Prophet / GED Soul (7″)
Sky Hi / Get Yourself Together / GED Soul (7″)
Oby Onyioha / Enjoy Your Life / BBE (V/A – Offtrack Volume III: Brooklyn)
S.F.B / Burnin‘ Up (Kon’s Edit) / BBE (V/A – Offtrack Volume III: Brooklyn)
Twilight / Play My Game / Luv’N’Haight (LP-track: Still Loving You)
Twilight / Come With Me / Luv’N’Haight (LP-track: Still Loving You)
Twilight / You’re In Love / Luv’N’Haight (LP-track: Pains Of Love)
Twilight / Never Want To See / Luv’N’Haight (LP-track: Pains Of Love)
Mr. Day / No Time / Favorite (LP-track: Small Fry)
Mr. Day / Small Fry / Favorite (LP-track: Small Fry)
Aloe Blacc / I Need A Dollar / Stones Throw (12″)
Kings Go Forth / One Day / Luaka Bop (LP-track: The Outsiders Are Back)
Kings Go Forth / I Don’t Love You No More / Luaka Bop (LP-track: The Outsiders Are Back)
Orgone / Time Tonight / Ubiquity (12″)
Jet Tricks / Daddy Loves A Dancer / Legere (CD-track: All One World)

Tags: , , , , , , ,

Tobias Kirmayer – Movements Vol.3

Posted in Rare Groove on Mai 20th, 2010 by Martin

movements-3Tobias Kirmayer hat soeben die dritte Folge der Movements-Reihe fertiggestellt.
Es ist wieder eine feine Compilation mit einigen bisher nur schwer zu findenden Raritäten geworden. Der musikalische Fokus ist nicht länger ausschließlich auf auf rauen Funk gerichtet, das Spektrum wurde auf Funk, Soul und Jazz erweitert.
Movements Vol.3 wird am 10.Mai auf Tramp Records als LP, CD und Download veröffentlicht.

Am 30. Mai werde ich die Compilation bei Soul Unlimited vorstellen. Einen ersten musikalischen Vorgeschmack gibt es hier:

1.iris bell trio feat. butch miles – something else (2:47)
2. fats gaines orchestra – backlash (3:17)
3. janet’s we-three – sidewinder (3:20)
4. the echomen – let’s get together (2:33)
5. the port angels – angel food (3:42)
6. orchestra luis enriquez – helly, quincey (2:50)
7. ernesto cardenal – grito pidiendo (3:04)
8. roy burns with dick grove big band – dead ringer (4:13)
9. tiny grimes – backslider (4:14)
10. joe viera sextett – song for my father (4:51)
11. solar pelxus – the serpent speaks (5:49)

Tags: , ,