Sendung vom 14. August 2011

Posted in Playlist, Podcast on August 24th, 2011 by Martin

Nach einigen sehr arbeitsreichen Wochen war für mich am 14. August eine Erholungspause notwendig. Aus diesem Grund gab es eine Wiederholung der Sendung vom 16. Juni 2011 mit folgenden Themen:
Labels wie Daptone Records leisten exzellente Arbeit. Das dürfte sich schon lange nicht nur bei den Hörern von Soul Unlimited rumgesprochen haben. Doch neben Daptone und Truth & Soul Records haben in letzter Zeit noch einige andere kleinere Labels angefangen schönen analogen Funk und Soul Sound zu veröffentlichen. Eins dieser Labels ist G.E.D. Soul, das nach einer Reihe von 45er Singles jüngst auch die ersten LPs (und CDs) am Start hat. Als erste möchte ich euch in dieser Sendung das Debüt-Album von The Coolin System vorstellen. Wunderbar entspannter Hammond-Organ Soul Jazz, der zudem auch schön funky ist. Yummy!
Weiter geht es dasnn mit Ikebe Shakedown, die ihre ersten 45er Singles ebenfalls bei einem kleinen und sehr feinen Label, nämlich Colemine Records veröffentlicht haben. Diese haben schnell Anerkennung gefunden, bei kritikern und bei Soul&Funk Nerds. Daher ist es nicht verwunderlich, daß ihr erster Longplayer nun beim etwas größeren Label Ubiquity rauskommen wird. Dies dürfte zu einer bessere Verbreitung führen. Das Debüt-Album ist stilistisch zwischen Funk, Afro-Beat und Cinematischen Soul angesiedelt und bietet eine Reihe atemberaubend guter Songs, kurzum es ist ein absoluter Knaller. Die Platte der Woche!
Nach eine Runde Northern Soul mit aktuellen Re-Issues möchte ich mich in der zweiten Stunde der Compilation-Reihe „Rare Mod“ widmen. Auf Acid Jazz Record sind inzwischen sind schon drei Folgen dieser interessanten Reihe erschienen. Höchste Zeit also, daraus mal ein kleines Mix-Special zu machen.
Zum Abschluß gibt es noch ein Schmankerl für die 45er Nerds unter euch: Von Syl Johnson ist bei Numero eine schöne Box erschienen, die Mythological 45s Box.
Viel Spaß beim Anhören!

SOUL UNLIMITED Radioshow 154 by Soulunlimited on Mixcloud

Playlist | SOUL UNLIMITED Radioshow 154 | 19.06.2011 (Wdh. 24.06.2011 / 14.08.2011 / 19.08.2011)

Interpret / Titel / Label (Format)

Booker T. Jones / Representing Memphis / Anti (LP-track: The Road From Memhis)
The City Champs / Theme From Mad Men / Electraphonic (LP-track: The Set-Up)
The Coolin‘ System / Sweet Honey Bee / GED Soul (LP-track: The Coolin‘ System)
The Coolin‘ System / 1974 Blues / GED Soul (LP-track: The Coolin‘ System)
The Coolin‘ System / Who’s Gonna Tke The Weight / GED Soul (LP-track: The Coolin‘ System)
Ikebe Shakedown / Don’t Contradict / Ubiquity (CD-track: Ikebe Shakedown)
Ikebe Shakedown / Tujunga / Ubiquity (CD-track: Ikebe Shakedown)
Ikebe Shakedown / Tame The Beats / Ubiquity (CD-track: Ikebe Shakedown)
The Liberators / Let It Go (feat. Roxie Ray) / Record Kicks (LP-track: The Liberators)
The Mighty Mocambos / Ou Tu M’Emmenes (feat. Caroline) / Legere (CD-track)
Nick Pride & The Pimptones / Waitin‘ So Long (feat. Jess Roberts) / Record Kicks (LP-track: Midnight Feast Of Jazz)
Eddie Roberts & The Fire Eaters / Gutterball / Legere (CD-track: Burn!)
Sherlock Holmes Investigation / Black Bag / Tramp (7″)
Ricky Calloway & The Dap-Kings / Stay In The Groove (Part 1) / Funk Night (7″)
The Phillips Brothers / I Got Hurt (Part 1) / BGP (7″)
Clay Brown / Walk With A Groove / Tramp (7″)
Bob & Gene / It’s Not What You Know … / Ever-Soul (7″)
The Fascinations / Crazy / Mayfield (7″)
The Mayfield Singers / Don’t Start None / Mayfield (7″)
Marvin Smith / Who Will Do Your Running Now / Mayfield (7″)
Darrell Banks / I’m The One Who Loves You / Grooves Ville (7″)
Vivian Carroll / Oh Yeah Yeah Yeah / Goldmine (7″)
The Montanas / Open The Door / Acid Jazz (LP-track: V/A – Rare Mod Vol.3)
The Richard Kent Style / Just A Little Misunderstanding / Acid Jazz (LP-track: V/A – Rare Mod Vol.2)
Goldie & The Gingerbreads / Look For Me Baby / Acid Jazz (LP-track: V/A – Rare Mod Vol.3)
The Donnie Elbert Band / A Love I Believe In / Acid Jazz (LP-track: V/A – Rare Mod Vol.2)
The Love Affair / Back In Your Life Again / Acid Jazz (LP-track: V/A – Rare Mod Vol.1)
Wainwright’s Gentlemen / Ain’t That Just Like Me / Acid Jazz (LP-track: V/A – Rare Mod Vol.3)
The Shots / Keep A Hold Of What You Got Now Baby / Acid Jazz (LP-track: V/A – Rare Mod Vol.1)
Parker’s Mood / Don’t Mess With Cupid / Acid Jazz (LP-track: V/A – Rare Mod Vol.2)
Syl Johnson / My Funky Band / Numero (7″-Box-Set)
Syl Johnson / Wiggle In Your Hips / Numero (7″-Box-Set)
J.C. & The Soul Angels / Dance Party Part 1 & 2 / Tramp (LP-track: V/A – Feeling Nice)

Tags: , , ,

Sendung vom 19. Juni 2011

Posted in Playlist, Podcast on Juni 28th, 2011 by Martin

Labels wie Daptone Records leisten exzellente Arbeit. Das dürfte sich schon lange nicht nur bei den Hörern von Soul Unlimited rumgesprochen haben. Doch neben Daptone und Truth & Soul Records haben in letzter Zeit noch einige andere kleinere Labels angefangen schönen analogen Funk und Soul Sound zu veröffentlichen. Eins dieser Labels ist G.E.D. Soul, das nach einer Reihe von 45er Singles jüngst auch die ersten LPs (und CDs) am Start hat. Als erste möchte ich euch in dieser Sendung das Debüt-Album von The Coolin System vorstellen. Wunderbar entspannter Hammond-Organ Soul Jazz, der zudem auch schön funky ist. Yummy!
Weiter geht es dasnn mit Ikebe Shakedown, die ihre ersten 45er Singles ebenfalls bei einem kleinen und sehr feinen Label, nämlich Colemine Records veröffentlicht haben. Diese haben schnell Anerkennung gefunden, bei kritikern und bei Soul&Funk Nerds. Daher ist es nicht verwunderlich, daß ihr erster Longplayer nun beim etwas größeren Label Ubiquity rauskommen wird. Dies dürfte zu einer bessere Verbreitung führen. Das Debüt-Album ist stilistisch zwischen Funk, Afro-Beat und Cinematischen Soul angesiedelt und bietet eine Reihe atemberaubend guter Songs, kurzum es ist ein absoluter Knaller. Die Platte der Woche!
Nach eine Runde Northern Soul mit aktuellen Re-Issues möchte ich mich in der zweiten Stunde der Compilation-Reihe „Rare Mod“ widmen. Auf Acid Jazz Record sind inzwischen sind schon drei Folgen dieser interessanten Reihe erschienen. Höchste Zeit also, daraus mal ein kleines Mix-Special zu machen.
Zum Abschluß gibt es noch ein Schmankerl für die 45er Nerds unter euch: Von Syl Johnson ist bei Numero eine schöne Box erschienen, die Mythological 45s Box.
Viel Spaß beim Anhören!

SOUL UNLIMITED Radioshow 154 by Soulunlimited on Mixcloud

Playlist | SOUL UNLIMITED Radioshow 154 | 19.06.2011 (Wdh. 24.06.2011)

Interpret / Titel / Label (Format)

Booker T. Jones / Representing Memphis / Anti (LP-track: The Road From Memhis)
The City Champs / Theme From Mad Men / Electraphonic (LP-track: The Set-Up)
The Coolin‘ System / Sweet Honey Bee / GED Soul (LP-track: The Coolin‘ System)
The Coolin‘ System / 1974 Blues / GED Soul (LP-track: The Coolin‘ System)
The Coolin‘ System / Who’s Gonna Tke The Weight / GED Soul (LP-track: The Coolin‘ System)
Ikebe Shakedown / Don’t Contradict / Ubiquity (CD-track: Ikebe Shakedown)
Ikebe Shakedown / Tujunga / Ubiquity (CD-track: Ikebe Shakedown)
Ikebe Shakedown / Tame The Beats / Ubiquity (CD-track: Ikebe Shakedown)
The Liberators / Let It Go (feat. Roxie Ray) / Record Kicks (LP-track: The Liberators)
The Mighty Mocambos / Ou Tu M’Emmenes (feat. Caroline) / Legere (CD-track)
Nick Pride & The Pimptones / Waitin‘ So Long (feat. Jess Roberts) / Record Kicks (LP-track: Midnight Feast Of Jazz)
Eddie Roberts & The Fire Eaters / Gutterball / Legere (CD-track: Burn!)
Sherlock Holmes Investigation / Black Bag / Tramp (7″)
Ricky Calloway & The Dap-Kings / Stay In The Groove (Part 1) / Funk Night (7″)
The Phillips Brothers / I Got Hurt (Part 1) / BGP (7″)
Clay Brown / Walk With A Groove / Tramp (7″)
Bob & Gene / It’s Not What You Know … / Ever-Soul (7″)
The Fascinations / Crazy / Mayfield (7″)
The Mayfield Singers / Don’t Start None / Mayfield (7″)
Marvin Smith / Who Will Do Your Running Now / Mayfield (7″)
Darrell Banks / I’m The One Who Loves You / Grooves Ville (7″)
Vivian Carroll / Oh Yeah Yeah Yeah / Goldmine (7″)
The Montanas / Open The Door / Acid Jazz (LP-track: V/A – Rare Mod Vol.3)
The Richard Kent Style / Just A Little Misunderstanding / Acid Jazz (LP-track: V/A – Rare Mod Vol.2)
Goldie & The Gingerbreads / Look For Me Baby / Acid Jazz (LP-track: V/A – Rare Mod Vol.3)
The Donnie Elbert Band / A Love I Believe In / Acid Jazz (LP-track: V/A – Rare Mod Vol.2)
The Love Affair / Back In Your Life Again / Acid Jazz (LP-track: V/A – Rare Mod Vol.1)
Wainwright’s Gentlemen / Ain’t That Just Like Me / Acid Jazz (LP-track: V/A – Rare Mod Vol.3)
The Shots / Keep A Hold Of What You Got Now Baby / Acid Jazz (LP-track: V/A – Rare Mod Vol.1)
Parker’s Mood / Don’t Mess With Cupid / Acid Jazz (LP-track: V/A – Rare Mod Vol.2)
Syl Johnson / My Funky Band / Numero (7″-Box-Set)
Syl Johnson / Wiggle In Your Hips / Numero (7″-Box-Set)
J.C. & The Soul Angels / Dance Party Part 1 & 2 / Tramp (LP-track: V/A – Feeling Nice)

Tags: , , ,

Sendung vom 28. Juni 2009

Posted in Playlist, Podcast on Juni 30th, 2009 by Martin

MichaelJackson_young-2

Diese Ausgabe von Soul Unlimited bringt euch im zweiten Teil einen Tribute-Mix von DJ O-Dub (soul-sides.com) für den am vergangen Donnerstag verstorbenen Michael Jackson.
Davor gibt es Soul und Mod-Sounds: Zum einem eine Compilation auf dem Label Acid Jazz Records, die sich diesem Thema widmet („Rare Mod“), sowie das Solo-Debut von Lukas Sherfey, dem Sänger der Band „The Movement“.
Viel Spaß beim Anhören!

SOUL UNLIMITED Radioshow 068 by Soulunlimited on Mixcloud

Playlist | SOUL UNLIMITED Radioshow 068 | 28.06.2009 (Wdh. 03.07.2009)

Interpret / Titel / Label (Format)

Lord Large feat. Dean Parrish / Sun In The Sands / Acid Jazz (12″)
The Third Degree / Mercy / Acid Jazz (7″)
Lukas Sherfey / I Won’t Be Crying / The Movement Records (CD-track: Soul Vacation)
Lukas Sherfey / Your Love Is Making Me Stronger / The Movement Records (CD-track: Soul Vacation)
The Times / Big Painting / Artpop (12″-EP-track: I Helped Patrick Mcgoohan Escape)
The Love Affair / Back In Your Life Again / Acid Jazz (LP-track: V/A – Rare Mod)
Steve Marriott & The Moments / Money, Money / Acid Jazz (LP-track: V/A – Rare Mod)
Doc Thomas Group / Rescue Me / Acid Jazz (LP-track: V/A – Rare Mod)
Don Thomas / Come On Train / New State (7″)
Cliff Nobles / My Love Is Getting Stronger / R&B Records (7″)
Dean Parrish / It’ll Never Be Over For Me / Acid Jazz (7″)
Tuomo / Don’t Take It Too Hard / Jupiter (7″)
Kendra Lou & The Miracles / Everyday / WahWah 45s (7″)
Smoove & Turrell / Don’t Go / Jalapeno Records (7″)
Soul Sugar / Ritual (Part 1) / Mocambo (7″)
Cliff Nobles / Love Is All Right / Phil-L.A. Of Soul (7″)
Gloria Jones / Tainted Love / Champion Records (7″)
The Velvelettes / Lonely Lonely Girl I Am / Tamla (7″)

DJ O-Dub: The Soul Sides MJ5 Mix

Jackson 5 / Big Boy / Steeltown (7″)
Jackson 5 / Zip-A-Dee-Doo-Dah / Motown (LP-track: Diana Ross Presents The Jackson 5)
Jackson 5 / 2-4-6-8 / Motown (LP-track: ABC)
Jackson 5 / Darling Dear / Motown (LP-track: Third Album)
Nancy Holloway / Un Amour Aussi Grand / Barclay (7″)
Jackson 5 / I Wanna Be Where You Are / Motown Japan (LP-track: In Japan!)
Michael Jackson / We’ve Got a Good Thing Going / Motown (LP-track: Ben)
DJ Bobo James / Good Thing Goin‘ / Universal (LP-track: Soul Source: Jackson 5 Remixes Vol.2)
Michael Jackson / We’re Almost There (DJ Spinna Remix) / Universal (LP-track: Soul Source: Jackson 5 Remixes Vol.2)
Michael Jackson / Don’t Stop ‚Til You Get Enough (Demo) / Sony (LP-track: Off The Wall – Remastered Edition)
SWV / Right Here (Human Nature Duet, Demolition Mix) / RCA (12″EP-track: Remixes)
Michael Jackson / Pretty Young Thing (Demo) / Sony (LP-track: The Ultimate Collection)
Floetry / Butterflies (demo) / Geffen (LP-track: Floetic)

end of Mix

Michael Jackson / Billie Jean (Ed Smith Remix) / white (7″)
Michael Jackson / Black Or White (Ed Smith Remix) / white (7″)

Tags: , , ,