Sendung vom 7. September 2014

Posted in Playlist, Podcast on November 16th, 2014 by Martin

00 Opolopo - Mutants Volume 2 - Tokyo Dawn RecordsFatima - Yellow MemoriesTaylor Mcferrin - Early RiserCatch Action: The Sophisticated Boogie Funk Of Sheridan House RecordsFAT-SIX10_Cover_2400x2400px

Elektronische Sounds mit viel Soul: Das Album der Woche kommt von Opolopo, der eine zweite Folge seiner Remix-Compilation „Mutants“ bei Tokyo Dawn Records veröffentlicht hat. Von Souljazz, über Disco/Boogie bis zu Elektronica und HipHop ersteckt sich Bandbreite der Tracks die durch Opolopo’s Remix-Künste gekonnt veredelt werden. Tolles Album! Exzellente Musik gibt es auch von Fatima auf Ihrem Debüt-Album „Yellow Memories“ zu hören. Aus Jazz, Soul, Hip-Hop und elektronischen Sounds kreiert Fatima eine stimmige Melange. Sehr schön! Noch ein Debüt-Album, und zwar Taylor McFerrin’s „Early Riser“, das auf Flying Lotus Label „Brainfeeder“ veröffentlicht wurde. Auch Taylor McFerrin verarbeitet starke Jazz und Soul Einflüsse in seinen elektronischen Sounds und ihm ist ein bemerkenswertes Album gelungen! Die Vorläufer von House-Music waren funky Boogie-Sounds wie sie unter anderem auf dem Label Sheridan House Records veröffentlicht wurden. Die Macher von Luv N’Haight haben nun ein 6LP’s umfassendes Box-Set herausgebracht, das solche verschollene, aber hochinteressante musikalische Perlen wieder ins Gedächtnis zurückbringt. Zum Schluss kommen wir wieder zurück ins aktuelle Jahrzehnt, um dann noch den 16. Geburtstag des Labels Freude Am Tanzen gebührend zu feiern. Zu diesem Anlass gibt es eine schöne Compilation „FAT Six10“. Viel Spaß beim Anhören!

SOUL UNLIMITED Radioshow 279 by Soulunlimited on Mixcloud

Playlist | SOUL UNLIMITED Radioshow 279 | 07.09.2014 (Wdh. 12.09.2014)

Interpret / Titel / Label (Format)

Diggs Duke / Something For My Soul / Brownswood (LP-track: Offering For Anxious)
Visioneers / Mystic Brew / Omniverse (7″)
Gerardo Frisina & Maurizio Bonizzoni aka DJ Skizo / Through The Night / Schema (7″)
Fatima / Gave Me A Name / Eglo (LP-track: Yellow Memories)
Fatima / Biggest Joke Of All / Eglo (LP-track: Yellow Memories)
Fatima / Do Better / Eglo (LP-track: Yellow Memories)
Gregory Porter / Musical Genocide (Ludovic Navarre aka St.Germain Version) / Blue Note (7″)
Taylor McFerrin / The Antidote / Brainfeeder (LP-track: Early Riser)
Taylor McFerrin / Place In My Heart / Brainfeeder (LP-track: Early Riser)
Taylor McFerrin / Invisible / Visible / Brainfeeder (LP-track: Early Riser)
Patchworks / Spirit Music / Heavenly Sweetness (7″)
Gregory Porter / 1960 What? (Jazz & Cole Edit) / Expansion (7″)
Mario Biondi & The High Five Quintet / This Is What You Are (Opolopo Remix) / Tokyo Dawn Records (CD-track: V/A – Opolopo: Mutants Vol.2)
Drop Out Orchestra / Be Free With Your Love (Opolopo Dub Remix) / Tokyo Dawn Records (CD-track: V/A – Opolopo: Mutants Vol.2)
Joey Negro & The Sunburst Band / In The Thick Of It (Opolopo Remix) / Tokyo Dawn Records (CD-track: V/A – Opolopo: Mutants Vol.2)
Something Unique / Catch Action / Luv N’Haight (CD-track: V/A – Catch Action: The Sophisticated Boogie Funk Of Sheridan House Records)
Back To Back / Real Love / Luv N’Haight (CD-track: V/A – Catch Action: The Sophisticated Boogie Funk Of Sheridan House Records)
Twilight / You’re In Love (Kon Remix) / Luv N’Haight (7″)
Ben Westbeach / Something For The Weekend (Joey Negro Z Remix) / Outta Sight (7″)
Spiritual South / Everyday / Basic Fingers (12″)
Mathias kaden / Freakinme / Freude Am Tanzen (CD-track: V/A – FAT Six 10)
Taron-Trekka / Kanatter / Freude Am Tanzen (CD-track: V/A – FAT Six 10)
Eating Snow / Bridges / Freude Am Tanzen (CD-track: V/A – FAT Six 10)

Tags: , , , , ,