Schlagwort: Tokyo Dawn Records

Sendung vom 10. April 2016

Playlist | SOUL UNLIMITED Radioshow 345 | 10.04.2016 (Wdh. 15.04.2016) Interpret / Titel / Label (Format) Thundercat / The Lone Wolf And Cub / Brainfeeder (12“-EP-track: The Beyond / Where The Giants Roam) Jono McCleeryContinue reading

Sendung vom 26. Juli 2015

Soul Unlimited Radioshow 318 on Mixcloud Playlist | SOUL UNLIMITED Radioshow 318 | 26.07.2015 (Wdh. 31.07.2015) Interpret / Titel / Label (Format) Jeanie Tracy / Making New Friends / Athens Of The North (7“) ForestContinue reading

Sendung vom 7. September 2014

Elektronische Sounds mit viel Soul: Das Album der Woche kommt von Opolopo, der eine zweite Folge seiner Remix-Compilation „Mutants“ bei Tokyo Dawn Records veröffentlicht hat. Von Souljazz, über Disco/Boogie bis zu Elektronica und HipHop erstecktContinue reading

Sendung vom 16. Februar 2014

The Eminent Stars sind eine neue Band aus Amsterdam, doch ihre Musik klingt nach klassischem New Orleans Sound der 60er und 70er Jahre. Rauer Soul, knarziger Funk und eine kräftige Prise Blues werden von derContinue reading

Sendung vom 29. Dezember 2013

Mit Jazz geht es los. Zwei neue Alben mit alten Aufnahmen des französischen Jazzers Jef Gilson, die Jazzman ausgegraben hat, eins davon mit bislang unveröffentlichtem Material. Dann kommt aktueller Jazz aus Finnland: Jukka Eskola’s OrquestaContinue reading

Sendung vom 17. November 2013

Dieses Mal geht die Reise in Richtung Future Soul. Mit Reggie B’s neuem Album „DNA“ gibt es gleich zu Beginn einen Eindruck wie sich das anhören kann. Futuristischer Funk mit tiefen Bässen und Songs, dieContinue reading

Sendung vom 30. Juni 2013

Großartige Musik gibt es auf „Some Say I So I Say Light“ dem neuen Album von Ghostpoet zu hören. Schon mit seinem Debüt auf Gilles Peterson’s Brownswood Label sorgte er für Furore. Die musikalische StimmungContinue reading

Sendung vom 21. April 2013

In dieser Ausgabe von Soul Unlimited ist der Soul mal wieder elektrisch. Das Label Tokyo Dawn Records hat die dritte Folge seine Compilation-Reihe The Heart veröffentlicht. Die Auswahl der Songs ist wieder exzellent! Ein paarContinue reading

Sendung vom 20. Januar 2013

Die Geschichte von Sixto Rodriguez, einem amerikanischen Folk-Sänger, hat schon etwas kurioses. In den USA wurden seine Platten zwar von den Kritikern hoch gelobt, doch kaufen wollte Sie niemand. Nach zwei erfolglosen Alben zog erContinue reading

Sendung vom 18. November 2012

Das Album der Woche kommt von Positiv Flow, der mit „Flow Lines“ sein Debüt bei Tokyo Dawn Records gibt. Die Musik ist eine vielschichtige Mischung aus überwiegend elektronischen Sounds, die mit „realen“ Instrumenten und StreichernContinue reading

Sendung vom 09. September 2012

Ihre Cover-Version des Rage Against The Machine Hits „Killing“ hatte die Apples vor gut 5 Jahren fast über Nacht in der Funk-Szene bekannt gemacht. Die 9-köpfige Band aus Israel spielt einen krachenden und treibenden Post-Funk,Continue reading

Sendung vom 15. Juli 2012

Nach 27 Jahren meldet sich Kevin Rowland mit seinen reformierten Dexy’s Midnight Runners zurück. Jetzt heißen sie nur noch Dexys, doch das neue Album „One Day I’m Going To Soar“ knüpft da an, wo sieContinue reading