Sendung vom 25. Juli 2010

  • von

Einen dicken Stapel neuer Jazz Platten habe ich mit ins Studio gebracht: Das neue Album vom Olli Ojajärvi Trio ist Ende Mai bei Ricky Tick Records erschienen. Der Saxophonist Oli Ojajärvi schafft in der minimalistischen Trio-Besetzung zusammen mit Kontrabass und Schlagzeug Großes. Eine bemerkenswerte Platte.
Sonnige Bossa Nova Klänge gibt es auf der neuen Platte von Rosalia De Souza. D’Improvviso ist ihr inzwischen siebtes Album und gefällt sehr gut!
Lorenzo Tucci ist der Schlagzeuger, den man auf fast jeder Schema-LP im Stil von Nicola Conte & Co. hören kann. Sein Solo-Album klingt so, wie man es bei dieser Musiker-Geschichte erwartet und das ist gut so.
Jose James hat in der vergangenen Woche im Rahmen der Jazz Open in Stuttgart ein fantastisches Konzert gegeben. Aus diesem Anlass nochmals ein paar Songs mit Jose James in der Sendung. Wer das Konzert verpasst haben sollte, der kann es sich im TV anschauen: Das Konzert wurde aufgezeichnet und wird am Montag den 16. August auf 3Sat von 3:15 bis 4:15 gezeigt. Das ist nicht gerade die Primetime, die Jose James verdient hätte, aber es gibt ja Video- oder DVD-Recorder …
Zum Schluss gibt es noch ein kleines Special zu einem neuen Label aus Frankreich. SOUL LAB. Insgesamt drei CD’s sind bislang auf diesem Label erschienen. Einige Songs daraus gibt es in der Sendung zu hören.
Viel Spaß beim Anhören!

Playlist | SOUL UNLIMITED Radioshow 116 | 25.07.2010 (Wdh. 30.07.2010)

Interpret / Titel / Label (Format)

Christian Prommers Drumlesson / Trans Europa Express / Sonar Kollektiv (LP-track: Drum Lesson Vol.1)
Bobby Jackson / Bobby’s Blues / Jazzman (LP-track: The Bobby Jackson Cafe Extraordinaire Story)
Olli Ojajärvi Trio / Stones Tones / Ricky-Tick Records (CD-track: Out Of Mind)
Olli Ojajärvi Trio / With You / Ricky-Tick Records (CD-track: Out Of Mind)
Povo / Instead Of Being Bold About It / Ricky-Tick Records (CD-track: The Yellow Of The Sun In You)
Mario Biondi and The High Five Quintet / Rio De Janeiro Blue / Schema (LP-track: Handful Of Soul)
Rosalia de Souza / Bossa 50 / Schema (LP-track: D’Improvviso)
Rosalia de Souza / Carolina Carol Bela / Schema (LP-track: D’Improvviso)
Lorenzo Tucci / The Sky / Schema (LP-track: Touch)
Lorenzo Tucci / Please Don’t Leave / Schema (LP-track: Touch)
LTC / Visions Of Blue / Ricky-Tick Records (12″)
Soul 4 introducing Mattia Cigalini / Bohemia After Dark / Deja Vu (LP-track: Arriving Soon)
Stefania Rava / I’ve Got Just About Everything / Deja Vu (LP-track: Send In The Clowns)
Nicola Conte / Like Leaves In The Wind / Schema (LP-track: Rituals)
Jose James / No Tellin‘ / Brownswood Records (CD-track: Black Magic)
Jose James / Promise In Love / Brownswood Records (12″)
Gotan Project / Tango Square / Ya Basta! (LP-track: Tango 3.0)
Gotan Project / Rayuela / Ya Basta! (LP-track: Tango 3.0)
Alan Hoist / Inner City Blues / Soul Lab (CD-track: Soul Renaissance)
Uptown Funk Empire / No One Gonna Stop Us Now / Soul Lab (CD-track: The Empire Strikes Back)
Les Nubians & Eric Pierre / Just Come By (viens pres de moi) / Soul Lab (CD-track: V/A – Soul’s Back)