Sendung vom 13. April 2014

  • von

Ensemble Du Verre - The Light Gets InFour Tet - Beautiful RewindBohren & Der Club Of Gore - Piano NightsNeneh Cherry - Blank Project

Das neue Album „The Light Gets In“ vom Ensemble Du Verre ist eine echte Überraschung. Das 2003 vom Produzenten Sönke Düwer gegründete Band-Projekt hat sein inzwischen sechstes Album veröffentlicht. Reduzierte elektronische Grooves mit wunderbaren Vocals von Shirin Al- Mousa, die den Soul in die Musik vom Ensembe Du Verre bringen. Tolle Platte!
Bemerkenswert ist auch „Piano Nights“, das neue Album von Bohren & Der Club Of Gore. Zeitlupen-Jazz mit Doom-Metal-Einflüssen, so könnte man diese Musik bezeichnen. Doch Gitarren sind hier nicht zu hören, es dominieren andere Instrumente wie das Piano, Orgel, Mellotron, Vibraphon und Saxophon. Musik, welche die Schönheit der Langsamkeit exzessiv auskostet.
Kieran Hebden aka Four Tet ist ein sehr umtriebiger und ideenreicher Produzent. Nun er hat mit „Beautiful Rewind“ schon wieder ein neues Album am Start, das vom Sound her etwas rougher als sein 2010er Meisterwerk „There Is Love In You“ ist, aber dennoch wieder sehr viel interessante Musik bietet. Außerdem hat Kieran Hebden das neue Album von Neneh Cherry produziert. Sie arbeitet auf „Blank Project“ auch mit der Band Rocket Number Nine zusammen. Diese Zusammenarbeit hat ein Album mit bemerkenswerten Songs hervorgebracht, auch wenn sie teilweise etwas düster klingen. Viel Spaß beim Anhören!

Soul Unlimited Radioshow 265 on Mixcloud

Playlist | SOUL UNLIMITED Radioshow 265 | 13.04.2014 (Wdh. 18.04.2014)

Interpret / Titel / Label (Format)

Cinematik Orchestra / Child Song / Ninja Tune (LP-track: Ma Fleur)
Bohren & Der Club Of Gore / Bei rosarotem Licht / PIAS (CD-track: Piano Nights)
Bohren & Der Club Of Gore / Fahr zur Hölle / PIAS (CD-track: Piano Nights)
Nostalgia 77 / An Angel With No Halo / Tru Thoughts (LP-track: A Journey Too Far)
Ensemble Du Verre / Cracks / Compost (CD-track: The Light Gets In)
Ensemble Du Verre / Snow / Compost (CD-track: The Light Gets In)
Ensemble Du Verre / Choose / Compost (CD-track: The Light Gets In)
Flying Lotus / Tiny Tortures / Warp (LP-track: Until The Quiet Comes)
Jan Jelinek / Rock In The Video Age / Scape (LP-track: Loop Finding Jazz Records)
Kit Clayton / Reins / Scape (12″-EP-track: V/A – Staedtizism)
GTA Hoffmann / The Quick Brown Fox Jumps Over The Lazy Dog (Bartellow Remix) / Jazz+Milk Records (CD-R-track: Broken chords For Broken People)
Four Tet / Aetial / Text Records (LP-track Beautiful Rewind)
Four Tet / Your Body Feels / Text Records (LP-track Beautiful Rewind)
Four Tet / Kool FM / Text Records (LP-track Beautiful Rewind)
Neneh Cherry / Out Of The Black / Small Town Supersound (LP-track: Blank Project)
Neneh Cherry / Naked / Small Town Supersound (LP-track: Blank Project)
Neneh Cherry / Dossier / Small Town Supersound (LP-track: Blank Project)
Sam Irl / Time / Jazz & Milk (12″-EP-track: Footprints)
Jesper Dahlbäck / Vatten / Svek (12″)
Blofeld / Nexus (Remix) / Nuphonic (12″)
Panache / Sweet Music / Rota (12″)