Sendung vom 17. März 2013

Betty Steeles - This Is Betty SteelesAlice Russel - To Dust

Diese Soul Unlimited Ausgabe ist ein „Female Voices“ – Special, das heißt es werden nur Songs mit weiblichem Gesang gespielt.
Den Auftakt macht das Debüt-Album von Betty Steeles, das eine echte Überraschung ist. Zwölf zarte Folk-Soul-Perlen von entwaffnender Schönheit. Im März konnte ich Betty Steeles im Stuttgarter Jazzclub Bix live erleben. Ein begeisterndes und sehr charmantes Konzert!
„This Is Betty Steeles“ ist die Platte der Woche bei Soul Unlimited.
Eine weitere interessante Veröffentlichung ist das neue Album von Alice Russel. Letztes Jahr war Sie mit Quantic und dessen Combo Barbaro an der Platte beteiligt, die ich zur Platte des Jahres gekürt hatte. Also konnte man auch auf ihr neues Solo-Werk gespannt sein. Auf „To Dust“, dem dritten Solo-Album von Alice Russel, arbeitet Sie wieder mit dem Produzenten TM Juke zusammen. Auf dem Album gibt es dann auch eine Reihe sehr guter Songs zu hören, doch so gut wie bei den Produktionen mit Quantic wird hier ihre eindrucksvolle Soulstimme nicht in Szene gesetzt. Alles in allem ein gutes Album, das aber die Möglichkeiten von Alice Russel nicht voll ausschöpft.
Das Female Voices Special versucht weibliche Stimmen in verschiedenen musikalischen Genres im Mix zu präsentieren. Soul ist da immer als verbindendes Element zu finden…. Viel Spaß beim Anhören!

SOUL UNLIMITED Radioshow 221 by Soulunlimited on Mixcloud

Playlist | SOUL UNLIMITED Radioshow 221 | 17.03.2013 (Wdh. 22.03.2013)

Interpret / Titel / Label (Format)

Betty Steeles / Flowers In Pain / Contemplate (CD-track: This Is Betty Steeles)
Betty Steeles / Little Miss Late / Contemplate (CD-track: This Is Betty Steeles)
Betty Steeles / Run And Hide / Contemplate (CD-track: This Is Betty Steeles)
Quantic & Alice Russel / Magdalena (Acoustic Version) / Tru Thoughts (12″)
Povo ft. Trine-Lise Vaering / Eyes Closed / Raw Fusion (LP-track: We Are Povo)
Gaetano Partipilo ft. Heidi Vogel / Ocean Dance / Schema (LP-track: Besides)
Deep Jazz ft. Julia Fehenberger / Don’t Get Drowned / Perfect Toy (LP-track: The Meeting)
Robert Glasper Experiment ft. Erikah Badu / Afro-Blue / Blue Note (LP-track: Black Radio)
Alice Russel / Citizens / Differ-Ant (LP-track: To Dust)
Alice Russel / Heartbreaker / Differ-Ant (LP-track: To Dust)
Alice Russel / I Loved You / Differ-Ant (LP-track: To Dust)
Nina Simone / Rich Girl / CTI (LP-track: Baltimore)
Angela Bofill / People Make The World Go Round / Arista (LP-track: Angel Of The Night)
Bridget Cooper / (Get Into) The Love Groove (Part 1) / Legere (7″)
Veronica / So In Love / Rysque (7″)
Sharon McMahan / Get Out Of My Life / Expansion (7″)
Sarah Vaughan / Just A Little Lovin‘ / Mainstream (LP-track: Feelin‘ Good)
Aretha Franklin / You Made Me Love You / CBS (LP-track: Queen Of Soul)
Big Maybelle / Turn The World Around The Other Way / Rojac (LP-track: The Rojac Years)
Nina Simone / Break Down And Let It All Out / Philips (LP-track: Wild Is The Wind)
Fontella Bass / Leave It In The Hand Of Love / Soul Jazz Records (LP-track: V/A – Chicago Soul)
Apollas / Seven Days / Harmless (LP-track: V/A – I’m A Good Woman Vol.2)
Martha High & Speedometer / No More Heartaches / Freestyle (LP-track: Soul Overdue)
Sharon Jones & The Dap-Kings / When I Come Home / Daptone (7″)
Nicole Willis And The Soul Investigators / Break Free (Shake A Tail Feather) / Timmion (LP-track: Tortured Soul)
Gizelle Smith / Jonny (Part 1) / Mocambo (7″)
Wendy Rene / After Laughter (Comes Tears) / Light In The Attic (7″)
Marcia Griffiths / Let Me Hold You Tight / Soul Jazz Records (LP-track: V/A – The Legendary Studio One Records)
The Soul Sister / Another Night / Soul Jazz Records (LP-track: V/A – Studio One Ironsides)
Jennifer Lara / Consider Me / Soul Jazz Records (LP-track: V/A – Studio One Classics)
Althea and Donna / Uptown Top Ranking / Virgin (LP-track: Upside Top Ranking)

Tags: ,

Comments are closed.