Sendung vom 30. Juni 2013

Omar - The ManPersonal Life - Morning Light
Großartige Musik gibt es auf „Some Say I So I Say Light“ dem neuen Album von Ghostpoet zu hören. Schon mit seinem Debüt auf Gilles Peterson’s Brownswood Label sorgte er für Furore. Die musikalische Stimmung auf dem neuen Album ist zwar etwas düster, aber trotzdem gut durchhörbar.
Aktuelle Sounds mit Soul im Blut: „The Man“ das neue Album von Omar ist sein siebtes und zugleich das erste seit gut 6 Jahren. Angenehm zeitloser Soul, der keinem Trend folgt. Einer der Höhepunkte des Albums ist die Neuaufnahme seines Frühneunziger -Hits “Nothing Like This”.
Personal Life veröffentlichen ihr Debüt-Album „Morning Light“ bei Tokyo Dawn Records. Die Band wurde vom Bassisten Robert Strauss gegründet und versammelt einige Musiker, die sich als Studiomusiker oder auch in der Tourband von Amy Winehouse einen Namen gemacht haben. Die Musik groovt angenehm und ist mit viel Soul und jazzigem Appeal versehen. Wieder einmal ein sehr schönes Release auf Tokyo Dawn Records!
Nach den Neuvorstellungen gibt es dann einen Mix mit Modern Soul, Boogie und einigen schönen Re-Edits. Viel Spaß beim Anhören!

SOUL UNLIMITED Radioshow 235 by Soulunlimited on Mixcloud

Playlist | SOUL UNLIMITED Radioshow 235 | 30.06.2013 (Wdh. 05.07.2013)

Interpret / Titel / Label (Format)

James Blake / Voyeur / Atlas (LP-track: Overgrown)
Ghostpoet / Dial Tones / Play It Again Sam (CD-track: Some Say I So I Say Light )
Ghostpoet / Plastic Bag Brain / Play It Again Sam (CD-track: Some Say I So I Say Light )
Theo Parrish & Tony Allen / Day Like This / Wildheart (12″)
Dusty / Danse Macabre (feat. Bad Jazz Troupe) / Jazz & Milk (12″-track: Mood Matters EP)
GTA Hoffmann / Levitate / Jazz & Milk (CDR-track: Broken Chords For Broken People)
Bev Lee Harling / Why Don’t You Do Right? (Coleman Brothers Cha Cha Remix) / Wah Wah 45s (7″)
Omar / Treat You / Freestyle(CD-track: The Man)
Omar / There’s Nothing Like This / Freestyle(CD-track: The Man)
Omar / Come On Speak To Me / Freestyle(CD-track: The Man)
Personal Life / Morning Light / Tokyo Dawn Records (CD-track: Morning Light)
Personal Life / Give Into The Night / Tokyo Dawn Records (CD-track: Morning Light)
Personal Life / One Step Closer / Tokyo Dawn Records (CD-track: Morning Light)
Erwin Bouterse And The Group Roetoe / Disco Party / Kindred Spirits (LP-track: V/A – Surinam!)
Soul Searchers / Boogie Up The Nation (Joey Negro Edit) / Z Records (12″-EP-track: V/A – Go Go Get Down)
Treasure / Joyus (Kon Remix) / Gold Finger (12″)
Gloria Gaynor / I Kinda Like Me (Onur Engin Edit) / GlenView (LP-track: Music Under New York)
Light Of The World / Time (Koko Paradisco Re-Edit) / Basic Fingers (12″)
Jazzanova / I Human (G.I. Disco Re-Fix) / Sonar Kollektiv (12″)
Pittsburg Track Authority / April Boogie / Rotating Souls (12″)
Drum Talk / Realm / Soundway (12″-EP-track: Airbourne EP)
ESG / Dance / 99 Records (12″)